Zweefvlieger stort neer na uitwijken voor paraglider

Discussieer over (het voorkomen van) ongevallen / Incidenten
Gebruikersavatar
Jan Ritsma
Berichten: 2535
Lid geworden op: 23 sep 2009, 20:20

Zweefvlieger stort neer na uitwijken voor paraglider

Bericht door Jan Ritsma » 05 okt 2019, 13:23

Het gaat om een pitar D-2484
MICHELDORF. Den Absturz seines Segelflugzeugs Sonntagnachmittag in Micheldorf (Bezirk Kirchdorf) hat der Pilot, ein 53-Jähriger aus Dietach, überlebt. Er war einem Paragleiter ausgewichen.

Der Segelflieger aus Dietach (Bezirk Steyr Land) brach am Nachmittag am Flugplatz Micheldorf zu einem Rundflug auf. Gegen 15:20 Uhr musste er im Bereich des sogenannten "Pröllers" einem 42-jährigen Paragleiter aus dem Bezirk Vöcklabruck ausweichen, verlor die Kontrolle über den Segelflieger und stürzte in ein Waldstück. Das berichteten Augenzeugen. Der Absturz wurde durch dichtes Gestrüpp gebremst.


Der Pilot überlebte den Absturz
Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde der Pilot vom Notarzthubschrauber mittels Tau gerettet. Er wurde zunächst ins Krankenhaus Kirchdorf an der Krems geflogen und später ins Krankenhaus Steyr überstellt.

Video: Pilot nach Segelflug-Absturz ins Spital geflogen
Zie: https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... t4,3165713

Afbeelding

Plaats reactie